roamer-logo

Die Geschichte von Roamer begann 1888 mit der Vision ihres Gründers Fritz Meyer, eine ebenso robuste wie elegante Uhr zu kreieren.
Neun Jahre später entwickelte die Firma ihr erstes, im eigenen Haus gefertigtes Uhrwerk. Das Unternehmen wuchs schnell und kurze Zeit später begann Roamer nun auch sein eigenes Gehäuse zu fertigen. Seit den 1930er-Jahren stellt Roamer alle Uhrenbestandteile im eigenen Werk her. ROAMER OF SWITZERLAND bleibt seiner Tradition treu, hochwertige und ästhetische Uhren zu fertigen und setzt auf erstklassige Materialien, klassisch elegante Designs, eine feine Verarbeitung und Schweizer Qualitätsuhrwerke, sowie ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Armbanduhren von Roamer stehen für ein Gefühl von Freiheit und bieten ihren Besitzerinnen und Besitzern einen verlässlichen Zeitmesser zu allen Anlässen.