Die Wurzeln der spanischen Firma Miguel Nieto S.L. reichen bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts zurück, als Inocencio Nieto in der traditionsreichen Region Albacete in einem Handwerksbetrieb mit der Messerfertigung begann. 1957 traten seine Söhne Miguel und Inocencio Junior in die inzwischen bestehende kleine Fabrik ein. Zu Beginn wurden Messer im Lohnauftrag für angesehene Messergeschäfte hergestellt; die überschüssige Produktion wurde an den Wochenenden auf Landwirtschaftsmessen verkauft. Heute ist Nieto neben Muela einer der Größen Messerhersteller Spaniens. Die Produktpalette ist sehr umfangreich und reicht vom modernen Einhand-Klappmesser mit Aluminiumgriff über klassische Backlock-Messer bis hin zu feststehenden Jagd- und Militärmessern.

 

  Die Wurzeln der spanischen Firma Miguel Nieto S.L. reichen bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts zurück, als Inocencio Nieto in der traditionsreichen Region Albacete in einem... mehr erfahren »
Fenster schließen

 

Die Wurzeln der spanischen Firma Miguel Nieto S.L. reichen bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts zurück, als Inocencio Nieto in der traditionsreichen Region Albacete in einem Handwerksbetrieb mit der Messerfertigung begann. 1957 traten seine Söhne Miguel und Inocencio Junior in die inzwischen bestehende kleine Fabrik ein. Zu Beginn wurden Messer im Lohnauftrag für angesehene Messergeschäfte hergestellt; die überschüssige Produktion wurde an den Wochenenden auf Landwirtschaftsmessen verkauft. Heute ist Nieto neben Muela einer der Größen Messerhersteller Spaniens. Die Produktpalette ist sehr umfangreich und reicht vom modernen Einhand-Klappmesser mit Aluminiumgriff über klassische Backlock-Messer bis hin zu feststehenden Jagd- und Militärmessern.

 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen